OUT-OF-THE-BOX-DENKEN

Zu häufig arbeiten wir `im` System anstatt `am` System. Sich bewusst aus eingetretenen Pfaden zu lösen, erfordert Mut und Veränderungsbereitschaft. Entlernen ist aufwendiger als Neulernen. Wir liefern dafür Impulse und stören die gefährliche Ruhe des „das-haben-wir- schon-immer-so-gemacht“. Eine Organisation muss auch lernen, etwas zu vergessen.